Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, TV-L 13, Universität Oldenburg, Institut für Physik

An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Rahmen des Projekts „Biographieorientierte und Phasenübergreifende Lehrerbildung in Oldenburg“ (OLE+) der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Fakultät V im Institut für Physik zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
(Entgeltgruppe TV-L E13)

mit 100% der regulären wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Weitere Informationen finden Sie hier.