Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Didaktik der Physik, Universität Tübingen

Die AG Didaktik der Physik der Universität Tübingen sucht zum 1. Juli 2020 im Rahmen des Projektes „Elektrizitätslehre mit Potenzial – Elektrizitätslehre mit Kontexten“ befristet bis zum 30. Juni 2023 eine/n engagierte/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d, E 13 TV-L, 75%)

Sie entwickeln unter fachdidaktischen Aspekten ein kontextorientiertes Unterrichtskonzept zur Elektrizitätslehre in der Sekundarstufe I und übernehmen dessen empirische Evaluation.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) Universität Paderborn, Technikdidaktik

In der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik – Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik/Fachgebiet Technikdidaktik – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle alswissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L) im Umfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Es handelt sich um eine zunächst auf 3 Jahre wegen Drittmittelfinanzierung im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) befristete Tätigkeit. Die Befristungsdauer entspricht dem bewilligten Projektzeitraum. Die Möglichkeit zur Promotion/wissenschaftlichen Weiterqualifikation ist gegeben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

PH Steiermark, Hochschulprofessur für Fachdidaktik Physik (befristet bis 31.08.2022 mit Option auf Verlängerung und Entfristung, 100 %)

Tätigkeitsprofil: Lehre in Aus-, Fort- und Weiterbildung im Fach Physik Sekundar- und Primarstufe, Forschungs- und Entwicklungstätigkeit im Fach Physik unter besonderer Berücksichtigung der Fachdidaktik sowie Bildungsmanagement in Aus-, Fort- und Weiterbildung, beispielsweise durch die Entwicklung innovativer Bildungsangebote.

Besondere Erfordernisse: § 48e VBG iVm Z 22a/22b/22c der Anlage 1 BDG 1979, abgeschlossenes Doktoratsstudium in Physik vorzugsweise mit einschlägiger Dissertation zur Lehrerbildung, abgeschlossenes Lehramtsstudium der Sekundarstufe, mehrjährige Unterrichtserfahrung in der Sekundarstufe, umfassende einschlägige Publikations- und Vortragstätigkeit, Erfahrung in der Betreuung von Abschlussarbeiten, mehrjährige hochschulische Lehrerfahrung, digitale Kompetenzen, gute Englischkenntnisse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

15 Promotionsstipendien im Graduiertenkolleg LernMINT, Universität Hannover

Das Graduiertenkolleg “LernMINT: Daten-gestützter Unterricht in MINT-Fächern” vergibt 15 Lichtenberg-Promotionsstipendien ab dem 1.5.2020 (bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt) für eine Dauer von jeweils drei Jahren, gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Rahmen des Nds. Promotionsprogramms (Förderphase 2019-2024). LernMINT wird im Verbund von Leibniz Universität Hannover, Hochschule Hannover, Ostfalia Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel und der Technischen Informationsbibliothek (TIB) koordiniert und durchgeführt.

Eine Reihe von Arbeiten in diesem Programm werden aus chemie- und physikdidaktischer Perspektive bearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, TUM School of Education, Didaktik der Chemie

An der TUM School of Education der Technischen Universität München wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Projekt TEACH@TUM ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (65%, E13 TVL, befristet für 3 Jahre) im Teilprojekt Curriculumentwicklung für den Bereich Chemie/Chemiedidaktik gesucht. Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation (Promotion) ist im Rahmen der Tätigkeit möglich und ausdrücklich erwünscht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Europa-Universität Flensburg, Abteilung Chemie

In der Abteilung Chemie der Europa-Universität Flensburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens zum 1. April 2020) vorbehaltlich der Mittelzuweisung durch den Drittmittelgeber eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) (EG 13 TV-L, 50%) befristet für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen.
Weitere Informationen finden Sie hier.