Universitätsassistent/in mit Doktorat (Post-Doc), Physikdidaktik, Karl-Franzens-Universität Graz

Im Fachbereich Physikdidaktik am Institut für Physik der Karl-Franzens-Universität Graz ist zum 01.03.2021 eine Postdoc-Stelle (m/w/d) (Befristung: 6 Jahre, Beschäftigungsausmaß: 100 %) zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 7. Oktober 2020.
Den Ausschreibungstext finden Sie unter https://jobs.uni-graz.at/de/MB/209/99/6222.

W 2-Professur für Didaktik der Chemie, IPN

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und das IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel beabsichtigen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W 2-Professur für Didaktik der Chemie zu besetzen.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Institut für Physik, Universität Greifswald

Am Institut für Physik der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Greifswald ist vorbehaltlich haushaltsrechtlicherRegelungen ab 01.07.2020, die Stelle als vollbeschäftigte*r Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in auf unbestimmte Zeit zu besetzen.Die*Der Mitarbeiter*in soll das Gebiet der Fachdidaktik Physik für den Studiengang Lehramt Physik an Gymnasien vertreten.
Die Stellenausschreibung ist zu finden unter
https://www.uni-greifswald.de/universitaet/information/stellenausschreibungen/wissenschaftliches-personal/stellenausschreibung/n/wissenschaftlicher-mitarbeiterin-institut-fuer-physik-20sa31-71929/

Universitätsassistent/in ohne Doktorat (30 Stunden/Woche; befristet auf 3 Jahre), DINAMA- Didaktikzentrum, Universität Graz

Das DINAMA- Didaktikzentrum für Naturwissenschaften und Mathematik der Karl- Franzens- Universität Graz, schreibt eine Stelle für eine/n Universitätsassistent/in ohne Doktorat im Stundenausmaß von 30 Stunden für das Projekt ProDigiTrans aus.

Dabei geht es um die Entwicklung eines Lehrveranstaltungsformates zur Professionalisierung im Bereich der Digitalen Transformation in der Lehramtsausbildung der Unterrichtsfächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik. Wir wenden uns mit der Ausschreibung an Personen, die über Expertise im Einsatz von digitalen Medien verfügen und ein abgeschlossenes Studium im MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Bereich oder in Bildungswissenschaften, Erziehungswissenschaften bzw. Pädagogik vorweisen können.

Alle Informationen und den  genaue Ausschreibungstext  finden Sie unter diesem Link.  Alternativ können Sie die Ausschreibung  dem Mitteilungsblatt entnehmen.

8 Stellen als Akademische/r Mitarbeiter/in im Graduiertenprogramm „Professionalisierung von Lehrkräften in der digitalen Welt“, Universität Potsdam

Die Universität Potsdam richtet zum 01.01.2021 ein Graduiertenprogramm “Professionalisierung von Lehrkräften in der digitalen Welt” ein. Das Graduiertenprogramm beschäftigt sich mit der Bedeutung digitaler Medien für das berufliche Lernen in der dritten Phase der Lehrerbildung.

Im Graduiertenprogramm sind insgesamt 8 Stellen als Akademische/-r Mitarbeiter/-in (w/m/d) mit 20 Wochenstunden (50 %) befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Postdoc), Didaktik der Naturwissenschaften, Leuphana Universität Lüneburg

An der Fakultät Nachhaltigkeit im Institut für Nachhaltige Chemie und Umweltchemie, Arbeitsbereich Didaktik der Naturwissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg, ist zum 01.10.2020 eine Stelle als
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (PostDoc)
(EG 13 TV-L)
im Umfang von 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer*eines Vollbeschäftigten befristet bis zum 30.09.2024 zu besetzen.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung.