Reminder: Schwerpunkttagung “Experimentieren im Spannungsfeld zwischen Scientific Inquiry, Science Practices, und Nature of Science”, 03./04.09.24, Schloss Au am Zürichsee

Die Schwerpunkttagung beleuchtet zentrale Konzepte des naturwissenschaftlichen Unterrichts hinsichtlich ihrer Synergien und Differenzen zum Experimentieren und macht eine Standortbestimmung der deutschsprachigen Naturwissenschaftsdidaktiken im Diskurs des naturwissenschaftlich-praktischen Arbeitens.

Eine Anmeldung ist noch bis zum 16.08.24 möglich. Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Aufruf zur Beitragseinreichung, AI Physics Tools

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit diesem Heft (Heft 5, 62. Jahrgang) haben wir die Kolumne “AI Physics Tools” (oder kurz AI@TPT) eingeführt, um einen Überblick über das breitere, physikdidaktische Spektrum spezifischer Möglichkeiten und neuartiger Implementierungen zu geben, die sich aus KI-Anwendungen für das Lernen und Lehren von Physik ergeben. In der Rubrik werden in jeder Ausgabe ähnlich strukturierte Kurzbeiträge (in der Regel etwa 1000 Wörter) enthalten, in denen bewährte Unterrichtsbeispiele mit KI-Anwendungen beschrieben werden: https://aapt.org/Publications/AI-Physics-Tools.cfm

Wir möchten hiermit alle interessierte Kolleginnen und Kollegen dazu einladen, Manuskripte zu der Kolumne einzureichen (Einreichungen sind laufend möglich). Die Beiträge sollten einige theoretische Hintergründe, eine Beschreibung des Aufbaus und der Aufgaben sowie eine Diskussion typischer Ergebnisse enthalten. Einsendungen sollten an aitpt@physik.lmu.de geschickt werden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Viele Grüße

Jochen Kuhn & Stefan Küchemann (LMU München, Column-Eds. „AI@TPT)

Call for Paper: Special Issue “The Game-Changer: Generative Artificial Intelligence for Science Education and Research”, International Journal of Science Education (IJSE)

Im IJSE erscheint ein Special Issue zum Thema “The Game-Changer: Generative Artifical Intelligence for Science Education and Research”. Abstract zu Beitragsvorschlägen können noch bis zum 15.08.24 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.