Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Institut für Kern- und Teilchenpyhsik, CERN

Im Institut für Kern- und Teilchenphysik und am CERN in Genf ist zum 01.07.2021, vorbehaltlich vorhandener Mittel, eine Projektstelle als wiss. Mitarbeiter/in mit 90 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit am Dienstort CERN, Genf (Schweiz), bis 30.06.2024 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 (2) WissZeitVG) zu besetzen.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung.

Gemeinsame Ausschreibung: Wiss. Mitarbeiter/-in (m/w/d), Biologiedidaktik (TU Kaiserslautern) und Fachdidaktik der Naturwissenschaften (Chemie), Universität Konstanz

Folgende beide Stellen sind im Projekt DiKoLAN (Digitale Kompetenzen für das Lehramt der Naturwissenschaften“ an der TU Kaiserslautern (Arbeitsgruppe Fachdidaktik Biologie) und an der Universität Konstanz (Arbeitsgruppe Fachdidaktik der Naturwissenschaften) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen.

1. TUK (Prof. Thyssen): Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) – 40 % 
2. UKN (Prof. Huwer): Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) – 20 %

Die beiden Stellen sollen idealerweise an eine Person vergeben werden – deshalb sind Bewerbungen auf beide Stellen ausdrücklich erwünscht.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung: https://www.uni-kl.de/fileadmin/ha-3/Ausschreibungen/WM_TUK_UKN.pdf

Mehrere wissenschaftliche Stellen im Bereich Sachunterricht, Universität des Saarlandes

An der Fakultät NT der Universität des Saarlandes sind im Bereich Didaktik der Primarstufe, Schwerpunkt Sachunterricht mehrere wiss. Stellen ausgeschrieben. Weitere Informationen entnehmen Sie den folgenden Stellenausschreibungen:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
Kennziffer W1864, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13, Beschäftigungsdauer: 12 Monate ggf. Option auf Verlängerung um 2 Jahre, Beschäftigungsumfang: 50 % der tariflichen Arbeitszeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
Kennziffer W1865, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13, Beschäftigungsdauer: 12 Monate ggf. Option auf Verlängerung um 2 Jahre, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
Kennziffer W1866, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13, Beschäftigungsdauer: 12 Monate ggf. Option auf Verlängerung um 2 Jahre, Beschäftigungsumfang: 50 % der tariflichen Arbeitszeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
Kennziffer W1867, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13, Beschäftigungsdauer: 12 Monate ggf. Option auf Verlängerung um 2 Jahre, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit

Doktorand*innenstelle, naturw. Sachunterricht, KPH Wien/Krems

An der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH Wien/Krems) wird zum 1.10.2021 eine Doktorand*innenstelle im Bereich des naturwissenschaftlichen Sachunterrichts ausgeschrieben (https://www.kphvie.ac.at/service/offene-stellen.html). Die 100%-Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und kann um maximal 2 Jahre verlängert werden.

Bewerbungen sind über die Jobbörse einzubringen https://bund.jobboerse.gv.at/sap/bc/jobs/

Sollten Sie Fragen zur Stelle haben, so wenden Sie sich bitte jederzeit Thomas Plotz (Thomas.Plotz@kphvie.ac.at)

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Institut für Kern- und Teilchenphysik TU Dresdren & CERN

Im Institut für Kern- und Teilchenphysik und am CERN in Genf ist zum 01.07.2021, vorbehaltlich vorhandener Mittel, eine Projektstelle als wiss. Mitarbeiter/in
mit 90 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit am Dienstort CERN, Genf (Schweiz), bis 30.06.2024 zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.