Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Institut für Physik, Uni Augsburg

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität Augsburg ist am Institut für Physik zum 01.09.2020 eine Stelle für eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L) im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem zunächst bis 31.08.2023 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Alternativ ist für verbeamtete Lehrkräfte im Schuldienst eine Teilabordnung möglich, sofern die zuständigen Stellen zustimmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Fachdidaktik Physik, Universität Greifswald

Am Institut für Physik der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Greifswald ist vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen ab 01.07.2020, die Stelle als vollbeschäftigte*r Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in auf unbestimmte Zeit zu besetzen.

Die*Der Mitarbeiter*in soll das Gebiet der Fachdidaktik Physik für den Studiengang Lehramt Physik an Gymnasien vertreten.

Die Stellenausschreibung ist zu finden unter

https://www.uni-greifswald.de/universitaet/information/stellenausschreibungen/wissenschaftliches-personal/stellenausschreibung/n/wissenschaftlicher-mitarbeiterin-institut-fuer-physik-20sa09-63143/

Akademische/r Mitarbeiter/in, Fachbereiche Physik und Chemie, Universität Konstanz

An der Universität Konstanz wird im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder das Programm „Advanced Data and Information Literacy Track“ gefördert. Die Fachbereiche Physik und Chemie der Universität Konstanz besetzen vor diesem Hintergrund eine Stelle, die auch für eine Promotion geeignet ist. Gegenstand der Tätigkeit ist die Etablierung und Evaluierung neuer Lehr-Lern-Formate, vor allem des Blended-Learnings, zur Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit Daten in naturwissenschaftlichen Studienfächern.

Die Ausschreibung finden Sie hier.

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in), Didaktik der Physik, Uni Münster

Am Institut für Didaktik der Physik der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter (Entgeltgruppe E 13 TV-L, 65 %) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Promotion im Rahmen der Stelle ist ausdrücklich erwünscht. Sie untersuchen den Einfluss des Interesses von Lernenden an Inhalten des Physikunterrichts sowie am Unterrichtsfach Physik insgesamt, analysieren den Einfluss personenbezogener Merkmale (Alter, Geschlecht etc.) und erfassen motivationale Orientierungen und Denkmuster von Lernenden.

Die Ausschreibung finden Sie hier.

15 Promotionsstipendien im Graduiertenkolleg LernMINT, Universität Hannover

Das Graduiertenkolleg “LernMINT: Daten-gestützter Unterricht in MINT-Fächern” vergibt 15 Lichtenberg-Promotionsstipendien ab dem 1.5.2020 (bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt) für eine Dauer von jeweils drei Jahren, gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Rahmen des Nds. Promotionsprogramms (Förderphase 2019-2024). LernMINT wird im Verbund von Leibniz Universität Hannover, Hochschule Hannover, Ostfalia Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel und der Technischen Informationsbibliothek (TIB) koordiniert und durchgeführt.

Eine Reihe von Arbeiten in diesem Programm werden aus chemie- und physikdidaktischer Perspektive bearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie hier.